Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Juni 2009

Bisher haben uns viele begeisterte Stimmen zur neuen Erscheinungsweise des Pfotenhieb-Magazins erreicht. Natürlich auch einige kritische Meinungen – und viele Anregungen.

Foto: pixelio.de, gabisch

Foto: pixelio.de, gabisch

So vermissen viele Katzenfreunde den Rabatt-Code von Sandras Tieroase im Heft. Da wir das Heft eigentlich werbefrei halten wollten befinden wir uns jetzt natürlich in einem Zwiespalt…

Aus diesem Grund grübeln wir aktuell über eine reine Seite mit Rabatt-Codes im Heft – natürlich müsste erst mit verschiedenen Online-Shops abgestimmt werden, ob so eine Lösung überhaupt möglich ist.

Die Frage ist nur: Wie sehr ihr das – vermisst ihr die Rabatt-Codes und wünscht ihr Euch eine Rabatt-Seite wie zum Beispiel in der Zeitschrift Laviva?

Wir freuen uns auf Eure Meinungen! 🙂

Advertisements

Read Full Post »

Wow – mir einem solchen Andrang beim Gewinnspiel der Cat Warriors-Reihe hatten wir nicht gerechnet.

Bisher haben an die 300 Katzenfreunde teilgenommen! Wer noch mitmachen will: Das Gewinnspiel läuft noch bis zum 15. Juli 2009 – viel Spaß beim Mitmachen! 🙂

Übrigens: In der aktuellen Pfotenhieb-Ausgabe gibt es natürlich auch wie immer einen Katzenkrimi mit einem Gewinnspiel.

Read Full Post »

Klettermaxe

Zwitschernde Vogelkinder locken auch die zahmsten Sofatiger und ungeahnte Höhen. Die Frage ist nur: „Wie komme ich hier wieder runter?“

So gesehen bei Redaktionskatze Fleckli. Schwupps ist man oben… (Suchbild mit Katze)

IMG_0712

Die Frage ist nur, wie man wieder runter kommt…

IMG_0714

Hallo?

IMG_0715

Catering-Service? Man bringe mir diesen Vogel oder reiche mir eine Leiter…

IMG_0716

Kurz und gut: Fleckli wurde das Ganze langweilig und sie ist so schnell wieder heruntergeklettert, dass ich gar nicht mehr mit den Fotografieren nachgekommen bin… 😀

Read Full Post »

Die Romanreihe “Warrior Cats” tritt ihren Siegeszug durch Deutschland an. Lassen Euch verzaubern und gewinnt eins von sechs Buch- und Hörbuch-Paketen!

Pfotenhieb verlost in Zusammenarbeit mit dem Beltz Verlag drei Buchpakete sowie drei Hörbuch-Pakete für Katzenfreunde. Gleich mitmachen! Gewinnspiel Warrior Cats auf der Pfotenhieb-Homepage.

Read Full Post »

Nach den vielen Lobeshymnen zum neuen Pfotenhieb-Heft und der kostenpflichtigen, aber werbefreien E-Paper-Ausgabe gibt es nun natürlich auch einige kritische Stimmen.

Foto: pixelio.de, Dr. Klaus-Uwe Gerhardt

Von „verarscht“ ist hier die Rede, von „dreist“ und von „warum müsst ihr plötzlich Kosten decken?“. Dass es eine große Umstellung für unsere Leser ist, plötzlich für das E-Paper zahlen zu müssen, verstehen wir. Was wir nicht verstehen ist, dass es dank der „Geiz ist geil“-Mentalität leider langsam so weit gekommen ist, dass viele Leute einfach erwarten, umsonst in den Genuss von Dienstleistungen und Produkten zu kommen.

Leider lässt sich keine Zeitschrift kostenlos erstellen – egal, ob E-Paper oder Printmagazin. Selbst wenn man von der reinen Arbeitszeit absieht sind uns auch während der ersten Hefte Kosten entstanden – zum Teil haben wir diese durch Werbeanzeigen finanziert, zum anderen durch eigene Ersparnisse.

(mehr …)

Read Full Post »

Vor der Einführung des kostenpflichtigen Heftes hatten wir ehrlich gesagt etwas Angst… Darum freuen wir uns umso mehr über die positiven Reaktionen! 🙂

Selbst der Heftpreis von zwei Euro scheint gut anzukommen, viele Katzenfreunde fragen jetzt schon nach einem Abo. Das werden wir natürlich sofort anbieten, sobald klar ist, ob sich Pfotenhieb so finanzieren lässt!

Jetzt freuen wir uns aber erst einmal über Eure netten E-Mails und danken für die symbolischen Blumen!

Rosenklein

Übrigens: Den riesigen Rosenstrauß oben im Bild bekamen wir zur Pfotenhieb-Gründung im August 2007 von meinen „Schwiegereltern in spe“ geschenkt. Lang ist es her! 🙂

Read Full Post »

Endlich ist es soweit: Das neue Pfotenhieb-Heft ist da und sorgt wieder für viele Fragen.

Leider konnten wir den Vorgang nach der Zahlung per PayPal noch nicht automatisieren – aktuell müssen wir also alle Besteller händisch in unser System einpflegen und für das Heft freischalten. Da wir leider keinen Kundenservice haben, der rund um die Uhr verfügbar ist (wobei das auch auf meinem Wunschzettel steht, sobald wir mal eine „vollwertige“ Redaktion finanzieren und unsere Mitarbeiter für ihre Arbeit entlohnen können! 😉 ) kann das zwischen wenigen Sekunden und wenigen Stunden dauern.

Genau wie bei der Heftfreischaltung ist auch bei der Erstellung der Rechnungen Handarbeit gefragt. Leser, die über PayPal gezahlt haben, müssen darum aus organisatorischen Gründen noch einige Tage auf ihre Rechnung warten (für ihr persönliches Heft werden sie natürlich schon innerhalb weniger Minuten/Stunden freigeschaltet!) – Besteller per Vorkasse erhalten ihr Rechnung im Rahmen unserer Möglichkeiten innerhalb weniger Stunden. Dass das kein Dauerzustand ist, wissen wir – aber wir arbeiten daran. Bis dahin bitten wir um etwas Geduld!

Ein Tipp für alle Ungeduldigen: Am schnellsten geht es über PayPal. Die Registration dort ist kostenlos und ermöglicht einem auch eine schnelle und unkomplizierte Zahlung bei anderen Anbietern. Die Gebühren beim Kauf des Pfotenhieb-Heftes werden natürlich von uns getragen!

Read Full Post »

Older Posts »