Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘cat’

Haben Katzen sieben Leben oder neun? Und woher kommt diese Redensart?? Laut Duden hat eine Katze sieben Leben.

Die Zahl sieben steht in der christlichen Numerologie für das Vollkommene – sie ist die Summe aus der Drei, die das Göttliche symbolisiert und der Vier, die für das Weltliche steht. Diese Siebenzahl wird oft als Synonym für die Unendlichkeit interpretiert.

Natürlich haben Katzen weder unendlich viele Leben, noch sieben, sondern nur eines.
Die Redensart „Eine Katze hat sieben Leben“ ist vermutlich auf ihre Fähigkeit zuruckzuführen, Stürze aus großer Höhe unbeschadet zu überstehen. Ermöglicht wird dies durch ihren Körperbau und der besonderen Muskulatur- sowie Skelettstruktur. Interessanterweise verletzen sich Katzen bei Stürzen aus großer Höhe weniger häufig, als bei einem Fall von nur wenigen Metern. Damit eine Katze einen Absturz überlebt, muss sie nämlich Zeit haben, ihren Körper während ihres Falls in die richtige „Landeposition“ zu bringen, also mit den Pfoten nach unten.
Sonst kann es mit den „sieben Leben“ des Stubentigers ganz schnell vorbei sein.

Nun, glauben wir das mal. Und hoffen, daß was dran ist! 😉

Foto: pixelio.de, Angelika Lutz

   
Advertisements

Read Full Post »

Katzenwelt bei ebay

Werfen wir mal einen kleinen Blick auf das Portal von ebay [www.ebay.de], wenn es um Auktionen von Katzen-Artikeln geht. Denn auch da hat ebay so einiges zu bieten und man kann sich ein bißchen treiben lassen, durch die Rubriken. Geht man auf der Hauptseite auf den Menüpunkt *Tierwelt* findet man unter den Kategorien natürlich schnell den Bereich *Katzen*. Natürlich wird man lebende Tiere vergeblich suchen, es bleibt zu hoffen, daß sich das auch NIE ändert!

In der Kategorie *Katzen* findet man (momentan) 11 Unterkategorien: Futter — Katzentoiletten & Streu — Katzentüren — Kratzbäume & -möbel — Näpfe — Pflege & Gesundheit — Sachbücher & Ratgeber — Schlafplätze — Spielzeug — Transport & Sicherheit — Sonstige.

Es werden somit wahrscheinlich alle wesentlichen Bereiche abgedeckt, um für sein geliebtes Kätzchen das zu finden, was man sucht. Klar, auch hier wird man etwas Marktkenntnis brauchen, denn auch vermeindlich günstige Angebote können durch Versand- und Verpackungskosten schnell zu doch recht „teuren Schnäppchen“ werden. Aber die Tatsache der Markkenntnis gilt natürlich generell, nicht nur für Katzenartikel. Und die meist fehlende Markttransparenz macht so manche Suche und Auswahl natürlich auch nicht einfacher. Aber es lassen sich mit etwas Geduld und Beharrlichkeit sicher Produkte finden, die man sonst vielleicht auch gar nicht kennt.
Über Qualität und Zuverlässigkeit der Anbieter geben am besten deren Bewertungen Aufschluß, vor dem einen oder anderen Reinfall kann man natürlich nie ganz sicher sein.

Teilt uns doch einfach mal eure Erfahrungem mit und sagt uns, wo Ihr positive Erfahrungen bei ebay gemacht habt, welche Anbieter aus Eurer Sicht gut sind und welche Produkte Ihr dort als Schnäppchen ergattern konntet.
Denn über solche Infos freut sich möglicherweise der eine oder andere Katzenfreund, der auch bei ebay sein Glück versuchen möchte. Schließlich spart man sich ja auch Zeit und Geld, um zu einem Geschäft mit Katzenartikeln zu fahren und dann – wenn es dumm läuft – gar nicht das zu finden, was man gesucht hat. Und beim ebay-Kauf sitzt man gemütlich zuhause und kann dann suchen und kaufen, wenn einem danach ist. Und mit etwas Glück echte tolle Glücksgriffe landen.
[=> N.S.: Heute ist meine SRI LANKA (Foto) übrigens 16 Jahre bei mir!!] 🙂

Read Full Post »