Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Gebührenordnung’

Alles wird teurer – die Tierarztbesuche mit Mieze und Co. ebenfalls.

Die Gebühren für tierärztliche Leistungen werden ab dem 8. Juli 2008 durch eine „Änderung der Tierärztegebührenordnung“ um 12 Prozent angehoben. Zudem wird der Abschlag für tierärztliche Leistungen in den neuen Bundesländern, der derzeit 10 Prozent beträgt, abgeschafft. Hiermit reagiert die Bundestierärztekammer auf die steigenden Praxiskosten, die etwa 70 bis 75 Prozent der jeweiligen Tierarzgebühr betragen.

Die Gebührenordnung schreibt den so genannten „Einfachen Gebührensatz“, den der jeweilige Tierarzt nicht unterschreiben darf, vor. Für einzelne Leistungen darf der Tierarzt den ein- bis dreifachen Satz der Gebührenordnung verlangen.

Weitere Informationen zur Anpassung der gibt es hier: http://www.bundestieraerztekammer.de/datei.htm?filename=got2008.pdf&themen_id=4875

Foto: Pixelio.de

Read Full Post »