Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Gift im Orijen Katzenfutter’

Gift im Orijen Katzenfutter? Nun gibt eine Stellungnahme des Herstellers!

Das Trockenfutter Orijen gilt als hochwertiges getreidefreies Trockenfutter mit sehr hohem Fleischanteil. Umso entsetzer waren Katzenfreunde, als in Australien eine Rückrufaktion aufgrund Verunreinigungen im Orijen-Trockenfutter bekannt wurden. Nun gibt es auch eine offizielle Stellungnahme des Herstellers: http://www.natura-tiershop.ch/dateien/Australien.pdf.

Kurz und gut: Champion Petfoods, der Hersteller von Orijen, teilt mit, dass „die Bedenken ausschliesslich den AUSTRALISCHEN MARKT betreffen und verbunden mit der Bestrahlung von ORIJEN, welche beim Import in Australien angewendet wird, sind. Die Vorgehensweise und Bedenken sind einzig in Australien und betreffen KEINE ORIJEN Produkte, welche irgendwo sonst in der Welt verkauft werden. Australien ist das einzige Land, welches ORIJEN bestrahlt. Es ist auch das einzige Land, aus welchem Bedenken gemeldet werden.“

Die australische Regierung habe Bedenken bezüglich dem IBVD Virus, welches in frischem Geflügelfleisch
vorkommt. Futter welche bei der Herstellung nur 30 Minuten bei weniger als 100°C gekocht worden sind, werden beim Import nach Australien mit Gamma-Strahlen von 50kGray behandelt. Da ORIJEN mit viel frischem Fleisch zubereitet wird, sei eine Bestrahlung gemäss australischem Gesetz vorgeschrieben.

Read Full Post »