Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Katzenmagazin’

Liebe Katzenfreunde,

In den letzten Jahren haben wir Ihre Geduld auf eine harte Probe gestellt: Zuerst ein kostenfreies PDF-Magazin, dann der Traum von einer gedruckten Zeitschrift, das Umschwenken zu einem kostenpflichtigen E-Magazin und schließlich die Veröffentlichungen über die Pfotenhieb-Homepage. Darum freuen wir uns nun umso mehr, dass wir heute einmal wirklich gute Nachrichten haben!

Pfotenhieb gehört ab sofort zum renommierten Cadmos-Verlag, bekannt durch das große Sortiment an Tierratgebern. In Zusammenarbeit mit dem Verlag erstellen wir aktuell ein Printmagazin, das ab September 2011 im Handel erhältlich sein wird. Natürlich fiel es uns schwer, unser „Baby“ abzugeben, doch wir wissen es im Cadmos-Verlag in guten Händen. Die gesamte Redaktion ist nach wie vor dabei und freut sich riesig, dass der Traum vom gedruckten Pfotenhieb-Magazin viereinhalb Jahre nach der Gründung endlich Realität wird. Layout, Logo und Erscheinungsweise haben sich geändert, eines aber nicht: Unsere Zielsetzung. Nach wie vor werden wir kritische Fragen stellen, ungewöhnliche Sichtweisen darstellen und zu Diskussionen anregen. Wir möchten Sie mit den nötigen Informationen versorgen, um gefestigte Meinungen genauer unter die Lupe zu nehmen, die richtigen Fragen zu stellen und auch in ungewöhnlichen Fällen entscheiden zu können – im Sinne Ihrer Katze.

Wir hoffen, dass Ihnen das neue Pfotenhieb-Magazin genauso gefallen wird wie die PDF-Ausgaben!

Ihre Pfotenhieb-Redaktion

Read Full Post »

Liebe Katzenfreunde,

bei Pfotenhieb wird sich (mal wieder 😉 ) etwas ändern, darum wird dieser Blog Anfang April geschlossen und die Inhalte ganz auf unsere Homepage http://www.pfotenhieb.de umziehen. Natürlich gibt es auch einige weitere Neuerungen – aber dazu wird noch nichts verraten. Ihr müsst Euch also noch etwas gedulden… 😉

Read Full Post »

Kennt ihr schon unsere Pfotenhieb-Gruppe bei Facebook? Lange Zeit war es ruhig dort, nun geht es auch auf Facebook „pfotenmäßig“ rund!

Werdet Mitglied auf unserer Fanpage und verpasst ab sofort keinen einzigen Artikel mehr.

Wie funktioniert das?

Unserer Fanpage beizutreten ist denkbar einfach: Loggt Euch mit Eurem Benutzernamen bei Facebook ein, sucht im Suchfeld nach „Pfotenhieb“ (oder klickt alternativ auf diesen Link) und werdet ein Fan. Ab sofort werdet ihr automatisch in Eurem Newsfeed über neue Artikel informiert!

Read Full Post »

Leider haben wir heute schlechte Nachrichten für Euch… Das in einer Woche erscheinende Pfotenhieb PDF-Magazin wird leider das letzte sein.

Enttäuscht von den momentan im Handel erhältlichen Hochglanzmagazinen haben wir uns im Sommer 2007 entschlossen, ein wirklich gutes Katzenmagazin auf den Weg zu bringen: Von Katzenhaltern für Katzenhalter geschrieben, mit dem nötigen Sachverstand, Liebe zum Detail und journalistischen Kenntnissen. Ein Blatt, das nicht auf Werbeeinnahmen fixiert ist, die ein oder andere unbequeme Wahrheit ans Licht bringen kann und sich nicht scheut, sich selbst zu verbessern. Wir sind uns sicher, dass uns das gelungen ist!

Die Arbeit für und mit Euch hat uns immer sehr viel Spaß gemacht und wir sind wirklich stolz auf Pfotenhieb und darauf, dass das Projekt doch sehr viel bekannter und erfolgreicher geworden ist, als wir uns anfangs ausgemalt haben. Dies ist auch unseren freien Autoren und Fotografen zu verdanken, die uns ihre Texte und Bilder kostenlos zur Verfügung gestellt und so einen großen Anteil am Gelingen und Gedeihen des Projektes haben. Ohne sie wäre das alles nicht möglich gewesen! Hier geht auch ein großer Dank an Euch als Leser: Hunderte von Katzenfreunde haben Pfotenhieb in Blogs, Katzenforen und durch persönliche Empfehlung an Katzenfreunde bekannt gemacht.

Doch nicht nur Pfotenhieb hat sich weiterentwickelt. Bestand der Großteil der Redaktion 2007 noch aus Studenten, stehen wir nun auch vor der Entscheidung, neue berufliche Chancen wahrzunehmen – die Möglichkeiten, neben Beruf und Familie ein Magazin unentgeltlich wie Pfotenhieb voranzubringen, schwinden. Dass Pfotenhieb neben dem zeitlichen Aufwand auch nicht zuletzt durch die Wirtschaftskrise leider immer noch ein finanzielles Risiko darstellt, tut sein Übriges dazu. Viele kleinere und größere Unternehmen haben uns mit Werbeanzeigen und Sponsoring unterstützt – all diese tatkräftige Hilfe hat aber leider nicht ausgereicht, um all die Ausgaben eines professionellen Magazins zu decken.

Aus diesem Grund haben wir uns schweren Herzens entschlossen, dass die in einer Woche erscheinende PDF-Ausgabe leider die Letzte sein wird. Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, denn jeder Artikel, jedes fertige Pfotenhieb-Heft und jede Leserreaktion hat uns stolz gemacht. Darum möchten wir nicht ganz von der Bildfläche verschwinden, sondern weiterhin kritische Artikel zur Katzenszene, zu Ernährung, Gesundheit und Katzenhaltung veröffentlichen und damit nicht nur Euch als Katzenhalter informieren, sondern auch das Leben unserer Sofatiger etwas artgerechter gestalten. Informationen sind unabhängig von der Erscheinungsweise, wichtig ist, dass sie leicht und für Jedermann verfügbar sind – die Pfotenhieb-Artikel werden aus diesem Grund ab Januar 2010 nur noch online auf unserem Portal http://www.pfotenhieb.de erscheinen. Eine feste Erscheinungsweise wird es leider nicht geben, dafür aber regelmäßig neue und innovative Themen direkt online, ohne langwierigen Download. Ihr könnt die Pfotenhieb-Artikel in der gewohnten Qualität völlig kostenlos lesen oder ausdrucken. Aus steuerlichen Gründen wird es auch keine Werbung mehr auf der Homepage geben – laufende Kosten wird die Redaktion weiterhin selbst tragen.

Dennoch sind wir nun natürlich etwas traurig, dass das tolle Projekt nach über zwei Jahren so endet…

Wir danken Euch für die tolle Zeit und hoffen, dass ihr uns weiterhin treu bleibt!

Übrigens: Aufgrund der Gewerbeabmeldung können wir Euch das neue Magazin leider nur im Dezember zum Kauf anbieten. Registriert Euch am besten gleich unter newsletter@pfotenhieb.de für unseren Newsletter – ihr erhaltet dann eine Nachricht, sobald das Heft erhältlich ist!

Read Full Post »

Wow, der große Andrang beim Warrior Cats Gewinnspiel wurde noch getoppt: Bisher haben über 1.500 Katzenfreunde teilgenommen! Wenn das mal kein Anreiz ist, auch weiterhin Gewinnspiele im Pfotenhieb-Portal durchzuführen…

Alle, die noch nicht teilgenommen haben, sollten nun in die Tasten hauen: Heute könnt ihr noch teilnehmen und tolle Warrior Cats Fanpakete gewinnen. In den nächsten Tagen werden die Gewinner ausgelost und per E-Mail benachrichtigt.

Wir drücken Euch die Daumen! 🙂

Weitere Informationen zum Buch finden Sie auch in unserer Buchrezension im neuen Pfotenhieb-Heft und auf unserer Homepage: Buchbesprechung Warrior Cats.

Read Full Post »

Es ist soweit: Das letzte Pfotenhieb-Heft des Jahres 2008 steht ab sofort zum Download bereit!

Freut Euch auf folgende Themen:

Katzen im Zoohandel: Für spontane Kitten-Käufer ein Traum, für Tierschützer ein Unding: Katzenverkauf im Zoohandel. Wie sieht die rechtliche Seite aus?

Futterzusätze für die Rohfütterung: Welche Supplemente sollte man dem Rohfleisch hinzufügen, wie gut sind eigentlich Fertig-Mischungen?

Katzen-Krankenversicherung: Schutz vor hohen Tierarztrechnungen sollen spezielle Tierkrankenversicherungen bieten. Doch welche ist ideal? Antworten bietet unser großer Versicherungs-Test.

Diabetes: Viele Katzenfreunde wissen nicht, dass auch unsere Sofatiger an Diabetes erkranken können. Lest im aktuellen Heft, wie es dazu kommt und wie man erkennt, dass eine Katze erkrankt ist.

Weihnachtliche Geschenktipps: Ihr sucht noch ein schönes Geschenk für einen Katzenfreund? Für alle, die spät dran sind, gibt es unsere Geschenktipps!

Das letzte Heft im Jahr 2008 wird auch gleichzeitig das letzte Online-Heft sein: Ab 2009 erscheint Pfotenhieb nur noch gedruckt als Hochglanz-Magazin. Trotz des vielfältigen Leserwunsches nach einem „richtigen“ Magazin ist uns dieser Schritt nicht einfach gefallen – nach fast anderthalb Jahren ist es aber nun Zeit für eine Veränderung. Alle weiteren Informationen findet ihr im Heft, hier im Blog und auf unserer Homepage unter http://www.pfotenhieb.de/web/guest/druck. Bitte beachtet: Wir können Pfotenhieb nur gedruckt herausgeben, wenn sich 2.000 Vorbestellungen zusammenfinden. Darum bitten wir jetzt schon um Eure verbindliche Vorbestellung, damit Pfotenhieb auch im Jahr 2009 weiter erscheinen kann.

Doch genug geplant – nun wünschen wir Euch erst einmal viel Spaß beim Lesen und entdecken! 🙂

Read Full Post »

…gibt es jetzt direkt auf unserer Homepage! 🙂

http://www.pfotenhieb.de/web/guest/druck

Read Full Post »

Older Posts »