Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Zucker im Katzenfutter’

Nach vielen (für Euren Geschmack wahrscheinlich zu vielen? :D) Artikeln über E-Books und die Zukunft der digitalen Medien gibt es endlich wieder einen kritischen Artikel zum Thema Katzenfutter! 🙂

Miamor Ragout Royale. Quelle: www.zooplus.de

Miamor Ragout Royale. Quelle: http://www.zooplus.de

Vielleicht erinnert ihr Euch an die Rezepturänderung bei Miamor Ragout Royale: Der Herstellern Finnern hatte Anfang 2009 das Katzenfutter nicht nur mit neuen Varianten ergänzt, sondern auch um den Zusatzstoff „Caramel“ in der Rezeptur.

Die neue Zusammensetzung laut Packungsaufschrift: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (mind. 10 % der genannten Sorte, bei Fisch 5%), Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Caramel. Die alte Zusammensetzung las sich sehr viel besser: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (bei Fischvarianten zusätzlich Fisch und Fischnebenerzeugnisse), Mineralstoffe. Statt ehemals „60 Prozent Geflügel“ waren es plötzlich nur noch 40 Prozent.

Nun scheint Finnern zurück zu alten Werten gefunden zu haben: Nach mehrfachen Protesten von Katzenfreunden, deren Katzen die neue Rezeptur teilweise verweigerten und die den Sinn des neuen Zusatzstoffes nicht einsahen, ist Miamor nun laut der Produktbeschreibung im Online-Shop zooplus wieder in der alten Zusammensetzung zu erhalten: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (mind. 10 % der genannten Sorte, bei Fisch 5%), Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Mineralstoffe. Geblieben ist die neue Sorte mit Kaninchen, die die alte Sorte „Forelle“ ersetzte. Bei den Produktabbildungen auf der Finnern-Homepage ist nun wieder die Aufschrift „mit 60% Geflügel“ zu lesen – allerdings brachten sie Anfang 2009 auch das Datenblatt nicht auf den neusten Stand. In natura gesehen habe ich die neuen Sorten aber noch nicht.

Read Full Post »